INTERN AVIONICS

Our partner the eRC-System in Ottobrunn is looking for Master students in Aerospace Engineering they are interested in systems engineering Motivated in shaping the future with us for a Internship in Avionics in an eVTOL startup.

For detailed information please see pdf

Wissenschaftliche Mitarbeiter(innen) im Bereich „Künstliche Intelligenz für die Luftfahrt“

Die Professur für Flugmechanik und Flugführung von der Universität der Bundeswehr München sucht wissenschaftliche Mitarbeiter (mit Promotionsmöglichkeit) für diverse KI-relevante Forschungsthemen im Bereich Luftfahrt.

Die Stellenausschreibungen finden Sie unter https://www.unibw.de/fmff/flugmechanik-und-flugfuehrung/stellenangebote/ausschreibungen-karriere

Gerne können Sie sich vor dem Zusenden der Bewerbungsunterlagen an Dr.-Ing. Diana Donath (diana.donath(at)unibw.de oder +49 89 6004 2232) oder  Dr.-Ing. Jane Jean Kiam (jane.kiam(at)unibw.de oder +49 89 6004 3683) wenden, um mehr über die Stelle bzw. weiteren Stellen zu erfahren.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Unser Partner der Universität der Bundeswehr München an der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das Forschungsprojekt „MissionLab“ im Rahmen des Zentrums für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr (dtec.bw).

Eine detaillierte Stellenbeschreibung sowie einen Kontakt finden Sie hier

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) auf dem Gebiet „Einsatz von KI-Algorithmen in sicherheitskritischen Systemen”

Unser Partner der Universität der Bundeswehr München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Fakultät für Maschinenbau an der Professur für Flugmechanik und Flugregelung auf dem Gebiet „Einsatz von KI-Algorithmen in sicherheitskritischen Systemen“ für das Forschungsprojekt „(K)ISS – Künstliche Intelligenz für die Diagnose der ISS“ im Rahmen des Zentrums für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr (dtec.bw)

Eine detaillierte Stellenbeschreibung sowie einen Kontakt finden Sie hier.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) auf dem Gebiet „Einsatz von KI-Algorithmen in geschlossenen Regelkreisen“

Unser Partner der Universität der Bundeswehr München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Fakultät für Maschinenbau an der Professur für Flugmechanik und Flugregelung auf dem Gebiet „Einsatz von KI-Algorithmen in geschlossenen Regelkreisen“ für das Forschungsprojekt „(K)ISS – Künstliche Intelligenz für die Diagnose der ISS“ im Rahmen des Zentrums für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr (dtec.bw)

Eine detaillierte Stellenbeschreibung sowie einen Kontakt finden Sie hier.